top of page

Weltendecker lernen an der Junior Uni

Gruppe der Weltentdecker nahm am ersten Lernmodul an der Junior Uni teil

Wie lautet die wörtliche Übersetzung von "Laptop"? Was bedeuten die Begriffe EVA, CPU, QWERTZ oder Motherboard? Und was macht der Pinguin auf einigen Tastaturen? Antworten auf all diese Fragen gab der Schülergruppe aus den 5. Klassen die promovierte Biologin und Informatikerin Dr. Marion Lebenstedt im Rahmen des Weltentdecker-Programms, das das TMG seit diesem Schuljahr in Kooperation mit der Junior Uni Daun durchführt. An 6 Nachmittagen in der Woche wird der Klassenraum mit den tollen Räumen der Junior Uni getauscht. Die Workshops widmen sich den Naturwissenschaften und der Informatik. In beiden Modulen stehen Experimentieren und Ausprobieren auf dem Programm. So wurde am Dienstag z.B. ein Computer in seine Einzelteile zerlegt, um sein "Innenleben" zu erforschen. Die Schüler arbeiteten begeistert mit. Die Junior Uni-Module im Weltentdecker-Programm der 5. Klassen sind, so das einhellige Urteil der Schüler, "eine coole Sache".



Kommentare


bottom of page