top of page

Probentage im Schnee

Klasse 6b bereitet sich auf ihr Musicalprojekt vor

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt – das erfährt momentan die Klasse 6b, die sich intensiv auf ein Musicalprojekt, das im März aufgeführt wird, vorbereitet. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Annamaria Dax, Anne Lätsch und Felicia Lauer sowie der Musikerin Lisa Henn zog sich die Klasse an zwei Tagen in die Jugendherberge Gerolstein zurück, um sich ganz der Probenarbeit zu widmen, Chorpassagen und Choreografien einzustudieren und die Schauspielszenen zu üben. Auch wurde an den Kulissen und am Bühnenbild gearbeitet. Die guten Schneeverhältnisse boten Spaß und Abwechslung. Nach getaner Arbeit ging es ab in den Schnee – rasante Bobabfahrten sorgten trotz eisiger Kälte für gute Laune. Nun wird noch einige Wochen diszipliniert geprobt, dann heißt es am 07. und 10. März: Bühne frei für die Klasse 6b und das Orchester Symphoenix mit ihrem Stück „Freunde – Töne – Götterfunken“!




Comments


bottom of page