MSS in G8GTS

Die Mainzer Studienstufe (MSS) - Allgemeine Informationen

Mainzer Studienstufe oder kurz MSS heißt die Oberstufe eines Gymnasiums in Rheinland-Pfalz. Ihr Ziel ist es, auf der Grundlage einer breiten Allgemeinbildung mit individuellen fachlichen Schwerpunkten die Schülerinnen und Schüler auf Studium und Beruf vorzubereiten und in ihrer persönlichen Entwicklung zu unterstützen.

Mit erfolgreicher Abiturprüfung erwerben die Abiturientinnen und Abiturienten die Allgemeine Hochschulreife; diese befähigt sie zum Studium jedes Faches an allen Hochschulen in Deutschland.

Seit dem Schuljahr 2016/2017 legen die Schülerinnen und Schüler das Abitur im G8GTS-System ab. Das bedeutet unter anderem, dass die Abiturprüfungen an unserer Schule wieder im Zeitraum von April bis Juni stattfinden und somit die Oberstufenzeit 3 volle Schuljahre beträgt.

Informationen für SchülerInnen mit erfolgreichem Abschluss der Sek I

Nach erfolgreichem Abschluss der Klasse 10 an einer Realschule Plus ist ein Übergang in die Oberstufe des Thomas-Morus-Gymnasiums möglich. Für Interessierte bieten wir dazu gegen Ende des ersten Schulhalbjahres eine Informationsveranstaltung an, deren Termin auf unserer Homepage und im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde bekannt gegeben wird.

Selbstverständlich bieten wir immer die Möglichkeit für ein persönliches Beratungsgespräch an.