Der Tod ist groß.
Wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns
mitten im Leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.
(R. M. Rilke)

Die Schulgemeinschaft des Thomas-Morus-Gymnasiums ist tief betroffen und trauert um ihren

Zweiten Stellvertretenden Schulleiter

Martin Knobloch.

Vor eineinhalb Jahren wechselte der Sport- und Englischlehrer Martin Knobloch an unsere Schule und war sehr schnell ein in der Schülerschaft und im Kollegium hoch geschätzter Lehrer und Kollege. Sein plötzlicher Tod hat uns alle aus der Bahn geworfen.
Wir sind völlig entsetzt und schockiert.

Wir trauern um unseren sympathischen Kollegen Martin Knobloch und unser aller Mitgefühl gilt insbesondere seiner Lebensgefährtin, natürlich auch allen Familienmitgliedern.

Im Namen der Schulgemeinschaft
Christoph Susewind und Michael Milbert