Lego-Robotik

Das TMG bietet für Schüler und Schülerinnen ab der Klasse 8 eine sogenannte Robotics-AG an. Dort lernen die Schüler, Roboter zu konstruieren und zu programmieren. Hierzu werden die Baukästen von Lego EV3 Mindstorms verwendet, die u.a. über Farb- und Helligkeitssensoren, Tast-, Kreisel- und Ultraschallsensoren verfügen. Im Rahmen der AG nehmen wir teilweise an Wettbewerben teil, bei denen die Roboter vorgegebene Aufgaben innerhalb einer bestimmten Zeit selbständig lösen müssen. Weitere Projekte waren bisher beispielsweise das sogenannte "Last man standing"-Projekt, wo Roboter gebaut wurden, deren Aufgabe es war, andere Roboter umzuwerfen, ohne dabei selbst umzufallen. Ein weiteres Projekt zeigt das unten stehende Video, bei der die Schüler eine Maschine entworfen haben, die auf alle möglichen Arten Holzperlen weitertransportiert. Für die zeitlich exakte Abstimmung der einzelnen Transportmechanismen wurden die oben genannten Sensoren eingesetzt.