Bericht

06.05.2020

Dauner Unternehmer „Schweitzer-Systemtechnik“ spendet Desinfektionssäule

Daun. Damit war nicht unbedingt zu rechnen: Der Inhaber der Dauner Firma „Schweitzer-Systemtechnik“, Vasco Schumann, hat dem Thomas- Morus-Gymnasium eine selbst entwickelte Desinfektionssäule incl. Spender-Vorrichtung und 5 ltr. Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Pünktlich zur (Teil-) Schulöffnung am Montag kam die Vorrichtung zum Einsatz. Befragt nach seinem Motiv für dieses Geschenk, meinte Vasco Schumann: „Das TMG ist meine alte Schule und meine Tochter besucht eure Schule im Moment – da kann ich doch, zumal in dieser sehr schwierigen Zeit, etwas zurückgeben.“

Über diese Super-Einstellung freut sich das TMG sehr und dankt der Firma herzlich. Da der Freundeskreis der Schule inzwischen drei weitere Desinfektionssäulen angeschafft und damit die vom Schulträger bereitgestellten Desinfektionsmittel ergänzt hat, ist die Schule fürs Erste „hygienemäßig“ ganz gut aufgestellt und gerüstet. Natürlich muss in der Folgezeit sichergestellt sein, dass immer genügend Desinfektionsmittel bereitstehen und, wo das notwendig ist, die Ausrüstungen schrittweise ergänzt werden.

Inzwischen hat die Firma „Schweitzer Systemtechnik“ alle Schulen im Kreis Vulkaneifel in Trägerschaft des Kreises und der Verbandsgemeinden mit einer Desinfektionssäule ausgestattet - vorbildlich!