Bericht

26.08.2018

Erfolgreiche DELFine

16 Schülerinnen und Schülern konnte die Fachschaft Fanzösisch die DELF-Zertifikate überreichen.

Alle Teilnehmer der Klassen sieben bis neun, die sich am Ende des vergangenen Schuljahres den schriftlichen und mündlichen Prüfungen in französischer Sprache gestellt hatten, haben ihr Sprachdiplom erfolgreich bestanden.

Beim DELF-Diplom handelt es sich um ein Sprachzertifikat, das die Sprachkenntnisse in Französisch auf verschiedenen Niveaus nachweist und europaweit anerkannt wird. In jedem Schuljahr bietet das Thomas-Morus-Gymnasium seinen Französischschülern die Möglichkeit, an DELF teilzunehmen und bereitet sie im Unterricht auf die Prüfungen vor.

Die erfolgreichen DELFine sind (v.l.n.r.): Helena Schneiders, Felicia Schneiders, Julian Steffen, Lorenza v. Preysing, Moritz Bernardy, Jana Ross, Alexander Jung, Milena Günter, Emma Zillgen, Peter Martin, Amelie Kriebs, Emma Bernardy, Tobias Müller und Lara Schmitz

Es fehlen: Lea Hein und Mario v. Preysing