Bericht

23.03.2018

Schüleraustausch mit dem Collège Julie Victoire Daubié

Eine herrliche Woche verbrachten 19 französische Schülerinnen und Schüler aus Bains-les-Bains bei ihren deutschen Partnern am Thomas-Morus-Gymnasium. Im Rahmen des neu geknüpften Austausches zwischen der Dauner Schule und dem Collège Julie Victoire Daubié in den Vogesen waren die französischen Jugendlichen gekommen, um das deutsche Schul- und Alltagsleben kennenzulernen und ihre Sprachkenntnisse anzuwenden.

Gemeinsam verbrachten sie eine abwechslungsreiche Woche: Bei einer Stadtrallye lernten nicht nur die Franzosen interessante Punkte in Daun kennen; auch ihre deutschen corres´ tüftelten an den Aufgaben. Zum Programm gehörte selbstverständlich auch ein Ganztagesausflug nach Trier sowie eine geologische Wanderung, bei der die Gruppe die Vulkanlandschaft der Eifel erkundete.

Abschluss der gelungenen Woche bildete ein Abend „franco-allemand“ in der Mensa, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler mit kreativen Beiträgen in deutscher und französischer Sprache beteiligten. Ohne Worte hat das gemeinsame Tanzen von „Macarena“ geklappt und es hat riesigen Spaß gemacht.

Die TMGler der 8. und 9. Klassen freuen sich jetzt auf den Gegenbesuch in Bains-les-Bains im Mai!