Bericht

06.09.2017

In den Ferien Neues probieren?

Thomas-Morus-Gymnasium in Daun bietet wieder Ferienworkshops an

Zufriedene Eltern, begeisterte Jungen und Mädchen - das Ferienprogramm des TMG im vergangenen Herbst war ein voller Erfolg: klar, dass es auch in den kommenden Herbstferien ein Angebot gibt.
An drei Tagen bietet das Thomas-Morus-Gymnasium Kindern von 8 bis 12 Jahren eintägige Workshops an.
Den 04.10.2017 sollten sich alle jungen Forscher vormerken, die hoch hinaus wollen. Welcher Antrieb, welche Form, welche Flügel bringen meine Rakete höher hinauf als die der anderen Tüftler? (Workshop 1 "Hoch, höher, am höchsten")
Workshop 2 ("Auf die Plätze, fertig, los") am 05.10.2017 bietet Spiel, Sport und Teamgeist. Der sportliche Wettstreit um Punkte wird, wenn das Wetter mitspielt, zu großen Teilen draußen auf dem weiträumigen Schulgelände stattfinden. Sollte der Wettergott uns nicht gewogen sein, geht es in der Turnhalle weiter.
Am 06.10.2017, in Workshop 3 ("Alles Zufall oder was?") sind beim Malen und Zeichnen Phantasie und Experimentierfreudigkeit gefragt. Schon mal etwas von einem Laufbild gehört?
Für jeden der Workshops ist eine Anmeldung erforderlich, die bis zum 15.9.2017 erbeten wird. Telefonisch nimmt diese die Schulsekretärin Frau Eich unter 0 65 92/98 35 00 entgegen. Anmeldungen per E-Mail bitte an schule(at)tmgdaun.de.
Die Gebühr von 10 Euro je Teilnehmer und Workshop beinhaltet Materialkosten und ein Mittagessen. Die Workshops dauern von 9:00 - 16:00 Uhr, Treffpunkt morgens ist der Haupteingang der Schule in der Michel-Reineke-Str. in Daun.