Neues vom Thomas-Morus-Gymnasium

Sehr geehrte Damen und Herren,

auch in diesem Jahr bietet der Verkehrsverbund Region Trier auf seiner Seite www.vrt-info.de wieder aktuelle Verkehrsmeldungen an, die seitens der zuständigen Verkehrsunternehmen bei witterungsbedingten Fahrtausfällen und/oder Verspätungen eingestellt werden.

Diese finden Sie ganz prominent auf der Startseite. Erscheint auf dem Hintergrundbild im linken unteren Bereich ein roter Balken mit Warndreieck und dem Schriftzug „aktuelle Verkehrsmeldungen“ wissen Sie, das im Verbundgebiet mit witterungsbedingten Beeinträchtigungen zu rechnen ist. Klicken auf diesen Balken, werden Sie automatisch auf die Seite www.vrt-info.de/verkehrsinfo weiterleitet. Dort können Sie sich anschließend genauer darüber informieren, wo mit witterungsbedingten Beeinträchtigungen zu rechnen ist. Sobald ein Verkehrsunternehmen eine Meldung einstellt, wird diese zeitgleich auch auf unserem Twitter-Account www.twitter.com/vrtinfo geteilt.

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich dabei um Momentaufnahmen handelt, die sich jederzeit ändern können. Die Meldungen dienen daher lediglich als Orientierungshilfe.

Sollten Sie Fragen haben, so steht Ihnen die VRT-Hotline für Fahrplan- und Tarifauskunft: 01806/131619 oder folgende Ansprechpersonen der Kreisverwaltung Vulkaneifel zur Verfügung:

Dieter Klein, Telefon-Nr.: 06592-933-310

und Stefanie Marx, Telefon-Nr.: 06592-933-217

lesen

Am Samstag, dem 02.12., trafen die 12 besten Teams des Schulschachbezirks Trier in der Wettkampfklasse IV im stilvollen Gebäude der IGS Trier aufeinander.
Eine Herausforderung für das neu formierte Schachteam des TMGs um die erfahrenen Spieler Peter Martin und Johann Weyers sowie die Newcomer Ian Althoff und Benjamin Häp.
Dabei zog sich die Mannschaft achtbar aus der Affäre. Nach 3 überzeugenden Siegen zum Start keimten sogar zarte Hoffnungen auf, das Turnier als Sieger zu beenden.
Nachdem dem Team jedoch in den Spielen gegen das MPG und das AVG aus Trier ihre Grenzen aufgezeigt wurden, galt es für die Betreuer Hilko Greten und Erik Hilger, das Team für die letzten 2 Runden neu zu motivieren. Nach einem Unentschieden gegen das Gymnasium Konz und einem überzeugenden Sieg gegen das HWG aus Idar-Oberstein ist festzustellen, dass dies im vollen Umfang gelungen war.
So belegte das Team des TMG am Ende einen hervorragenden 4.Platz. Ein Ergebnis das Hoffnung auf die Zukunft macht und auf dem sich auf jeden Fall aufbauen lässt.

lesen

Die neue Schulsiegerin heißt Fé Marie Steinle

Gutes Vorlesen ist eben, wenn sich keiner langweilt.“ (Rufus Beck)

Gelangweilt hat sich niemand am 30. November, als in der Kreisbibliothek der Vorlesewettbewerb der TMGler stattfand.

Die beiden Klassensieger aus den drei sechsten Klassen stellten sich dem Wettbewerb. Es galt, der Jury einen Ausschnitt aus seinem Lieblingsbuch vorzulesen und dabei durch Lesetechnik und Textgestaltung zu überzeugen. Alle Vorleser hatten sich zusammen mit ihren jeweiligen Deutschlehrern sehr gut auf den Wettbewerb vorbereitet.

Bei vielen interessanten Textausschnitten aus spannenden, fantisiereichen und lustigen Büchern hatte es die Jury schwer, denn sehr souverän präsentierten die 6 Klassensieger ihren mitgebrachten Lesestoff.

Nachdem alle Sechstklässler auch einen unbekannten Textausschnitt aus „Vezauberte Weihnachtszeit“ von Siri Spont und Alexander Jansson vorgetragen hatten, stand die diesjährige Schulsiegerin fest: Am besten las Fé Marie Steinle aus der Klasse 6c.

Sie wird das Thomas-Morus-Gymnasium Anfang 2018 beim Kreisentscheid vertreten. Die Schulgemeinschaft wünscht ihr für den Wettbewerb viel Erfolg!

lesen

Längst ist es zur Tradition geworden: Das Thomas-Morus-Gymnasium in Daun lädt zum Weihnachtskonzert ein. Die Benefizveranstaltung beginnt am Sonntag, dem 17. Dez. 2017, um 17.00 Uhr in der Aula der Schule.
Die Klassen 5c, 6c, 8b, die Blasorchester-AG sowie die TMG-Singers und die TMG-Big Band bieten ein ca. zweistündiges Programm, gemischt aus modernen, klassischen und auch weihnachtlichen Werken, sodass für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein wird.
Wie jedes Jahr wird die neue Bläserklasse 5c in zwei oder drei kleinen Stückchen ihre ersten gelernten Töne präsentieren - ein Auftritt, dem die Schülerinnen und Schüler schon jetzt entgegenfiebern.
Titel wie "Highland Cathedral", "Der Elefant" (aus dem "Karneval der Tiere"), "Final Countdown", "West Side Story" oder auch "Holiday Favorites", die von der Bläser-AG zusammen mit den TMG-Singers zur Aufführung gebracht werden, stimmen auf Weihnachten ein.

Der Eintritt zum Konzert ist wie immer frei. Ihre Spenden sollen dieses Jahr wieder unserer Partnerschule in Ruanda zugutekommen (Finanzierung zweier Milchkühe zur Selbstversorgung).

lesen

Das Thomas-Morus-Gymnasium in Daun lädt interessierte Viertklässler herzlich ein, an einem Schnuppertag teilzunehmen.

lesen