Mitteilung zum Lern- und Aufgabenportal (Stand: 25.03.2020):

Liebe Schülerinnen und Schüler des TMG, liebe Eltern und Sorgeberechtigte,
die Lernplattform ist ab sofort um die Upload-Funktion für das Hochladen bearbeiteter Aufgaben etc. ergänzt worden.
Diese funktioniert für die SuS folgendermaßen:

  • Jeder SuS hat einen Upload-Ordner für jeden sie/ihn unterrichtenden Lehrer/in.
  • In der MSS ist es vorerst so, dass jeder SuS für jeden in der jeweiligen MSS-Stufe unterrichtenden Lehrer/in einen Upload-Ordner hat, die SuS müssen also ihre/n passende/n Lehrer/in heraussuchen.
  • Für SuS, die eine/n Lehrer/in in mehreren Fächer haben, gilt, dass nur ein Ordner für den jeweiligen Lehrer auftaucht, also sollten die Dateinamen der hochgeladenen bearbeiteten Aufgaben eindeutig für das jeweilige Fach sein. Bspw. "Geschichte_HilgEr_XY_250320.pdf".
  • Bitte daran denken, den eigenen Namen im Dateinamen klar und deutlich erkennbar zu verwenden.
  • Schüler/in XY kann also an Lehrer Z Aufgabenergebnisse hochladen, jeder SuS hat einen Ordner, wie z.B. up_Y.X_HilgEr.

Diese Upload-Möglichkeit unterstützt das Verschicken der bearbeiteten Aufgaben per E-Mail!

Ein bebildertes Tutorial ist hier downloadbar.

Bei Rückfragen oder Problemen wenden Sie Sich bitte an E.Hilger per Mail.

Wichtige Informationen für unsere Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Erziehungsberechtigte (Stand: 27.03.2019):

  1. NOTBETREUUNG: Bitte melden Sie sich in der Schule per E-Mail oder telefonisch, sobald absehbar ist, dass Sie für Ihr Kind eine Betreuung benötigen. Grundsätzlich geht es um die Betreuung von Kindern, deren Eltern in 'systemrelevanten Berufen' arbeiten. Kinder mit Erkältungssymptomen jedweder Art werden nicht betreut.
  2. Unsere Plattform für Aufgaben und Materialien ist eingerichtet, die Zugangsdaten sind bei Euch, liebe Schülerinnen und Schüler, angekommen. In den nächsten Tagen werden Lernmaterialien und Informationen Eurer Lehrerinnen und Lehrer zunehmend bereitgestellt. Alle SuS sind verpflichtet, sich dort über die Aufgaben zu informieren und diese so gewissenhaft wie möglich zu erledigen.
  3. GTS-Kinder, die noch Bücher und Unterrichtsmaterialen in der Schule haben, können diese in der Schule vormittags abholen.
  4. Eine die Situation erläuternde Information der ADD für Eltern und Sorgeberechtigte ist hier zu öffnen.

Neues vom Thomas-Morus-Gymnasium

Jeder kann in eine Situation geraten, in der man selbst oder andere sofort Hilfe benötigen. Und Hilfe kann durchaus auch von Jüngeren geleistet werden, sind doch junge Menschen bereits ab der 7. Klasse in der Lage, einen Erwachsenen zu reanimieren. Hier setzt der Sanitätsdienst des Thomas-Morus-Gymnasiums an, um den Heranwachsenden Fähigkeiten und Kenntnisse zu vermitteln, die im Notfall dringend gebraucht werden könnten.

Am 17.12.2019 haben am Thomas-Morus-Gymnasium in Daun fünf Schülerinnen und Schüler der AG "Schulsanitätsdienst" erfolgreich ihre Erste-Hilfe-Prüfung abgelegt. Der Einsatz für die Sicherheit der Mitschüler folgt...

weiterlesen

Nachdem das Thomas-Morus-Gymnasium 2017 von der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Nikolaus-Koch-Stiftung für sein Projekt "Career Pathways - Chancen im Ausland erkunden" ausgezeichnet worden war, ist das oberste Ziel des Projekts nun erreicht worden: ehemalige Schülerinnen und Schüle absolvierten nach dem Abitur ein zweiwöchiges Praktikum in den USA.

Marcin Janipour (Daun-Neunkirchen) lernte die Polizeiarbeit in der Kleinstadt Grafton im Bundesstaat Wisconsin von innen kennen. Er nahm am "Ride along" Programm teil, d.h. dass er Polizisten täglich im Streifenwagen begleitete und vielen Einsätzen beiwohnte. Neben...

weiterlesen

Das Thomas-Morus-Gymnasium Daun bietet am Donnerstag, 23.01.2020, um 18.30 Uhr im Mehrzweckraum1 (ehemals "Offener Kanal", Kreisbibliothek) einen Informationsabend zu Fragen der gymnasialen Oberstufe an. Zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen sind alle Eltern, deren Kinder im kommenden Schuljahr den Eintritt in die gymnasiale Oberstufe (MSS 10) beabsichtigen, mit dem Ziel die Allgemeine Hochschulreife zu erwerben. Schülerinnen und Schüler anderer Schularten, die den Besuch einer gymnasialen Oberstufe anstreben und die erforderlichen Zugangsberechtigungen besitzen, sowie deren Eltern sind ebenfalls zu dieser...

weiterlesen

Mit dem Kleinkunstabend der Jahrgangsstufe 12 pflegt man am TMG eine bunte, vielfältige und dabei anspruchsvolle Tradition. Auch in diesem Jahr, am Sonntag, den 12.01.2020, unterhielten Schüler der verschiedensten Jahrgangsstufen circa 300 Zuschauer mit den unterschiedlichsten musikalischen Präsentationen, Videofilmen, Text- und Tanzdarbietungen. So zeigte Annika Schneiders aus der Klasse 6c ihr Können an der Harfe, Joline Schumann aus der Jahrgangsstufe 9 sorgte mit "Titanium" von David Guetta für Begeisterung. Die zahlreichen Beiträge des Musikgrundkurses, die u. a. den "4 Chord Song" präsentierten, unterhielten die Gäste. Nicht...

weiterlesen