Der Tod ist groß.
Wir sind die Seinen
lachenden Munds.
Wenn wir uns
mitten im Leben meinen,
wagt er zu weinen
mitten in uns.
(R. M. Rilke)

Die Schulgemeinschaft des Thomas-Morus-Gymnasiums ist tief betroffen und trauert um ihren

Zweiten Stellvertretenden Schulleiter

Martin Knobloch.

Vor eineinhalb Jahren wechselte der Sport- und Englischlehrer Martin Knobloch an unsere Schule und war sehr schnell ein in der Schülerschaft und im Kollegium hoch geschätzter Lehrer und Kollege. Sein plötzlicher Tod hat uns alle aus der Bahn geworfen.
Wir sind völlig entsetzt und schockiert.

Wir trauern um unseren sympathischen Kollegen Martin Knobloch und unser aller Mitgefühl gilt insbesondere seiner Lebensgefährtin, natürlich auch allen Familienmitgliedern.

Im Namen der Schulgemeinschaft
Christoph Susewind und Michael Milbert

Neues vom Thomas-Morus-Gymnasium

Elvis Dushimimana und Karl Weyers leisten ihr Freiwilliges Soziales Jahr am TMG ab.

Elvis kommt aus Ruanda und nimmt am „weltwärts-Programm“ teil. Er ist bereits seit Februar 2020 bei uns und freut sich jetzt darauf, endlich alle Schülerinnen und Schüler kennenzulernen. Sein FSJ dauert noch ein halbes Jahr.

Karl Weyers hat in diesem Jahr sein Abitur am SMG in Gerolstein gemacht. Er wird bis August 2021 in der Ganztagsschule mitarbeiten.

Beide heißen wir herzlich willkommen und wünschen ihnen eine schöne Zeit am TMG!

 

 

weiterlesen

Texte von sieben TMG-Schülerinnen und -schülern sind ab jetzt in dem Buch „Wir sind hier. Junge Stimmen der Vulkaneifel“ zu lesen.

weiterlesen

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtige,
wertes Kollegium des Thomas-Morus-Gymnasiums,

wir haben große Hoffnung, zumindest die ersten Wochen des neuen Schuljahres 2020/21 alle miteinander in unserer Schule störungsfrei leben und lernen zu können. Das ordnungsgemäße Verhalten jedes Einzelnen von uns allen ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, dass "Schule im Regelbetrieb" stattfinden kann.
Von daher bitte ich darum, folgende Hinweise nicht nur aufmerksam zu lesen und zur Kenntnis zu nehmen, sondern diese dann ab kommenden Montag auch unbedingt zu beachten.

  1. Alle müssen einen Mund-Nasen-Schutz...

weiterlesen


Informationen rund um den Corona-Krisenmodus

Sehr geehrte Eltern und Sorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

in Bezug auf die Anregung einer "Sommerschule RLP" durch Ministerin Dr. Hubig stellen wir hier den Elternbrief mit der Bedarfsabfrage und den Ehrenamtsaufruf zur Verfügung.
Wenn Sie für Ihr Kind Bedarf an der Teilnahme an der "Sommerschule RLP" sehen, lassen Sie uns bitte das am Brief der Ministerin anhängende Meldeformular zukommen oder melden sich per E-Mail bei uns.

Mit den besten Grüßen
gez. Christoph Susewind, Schulleiter

weiterlesen